Möwe JuleJLS - Eine Schule für alle
Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Schule zeigen und möchten Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit, Struktur und Zielsetzung geben. So wie unser Namensgeber Julius Leber, der lange in Lübeck gelebt und gewirkt hat, es uns vorgelebt hat, verfolgen wir Aufrichtigkeit, Respekt, Konsequenz, Übernahme von Verantwortung für andere und hohen Einsatz. Das Gemeinsame steht bei uns im Vordergrund, nicht das Trennende.

Demokratietag an der JLS

EinmischenGemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung fand am 30. April 2018 für die Jahrgänge 5-10 der Demokratietag statt.
In 20 Workshops haben sich alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule mit gesellschaftlichen Fragen beschäftigt, versucht sie für sich zu beantworten und einen persönlichen Bezug zwischen sich und ihrer Umwelt herzustellen. Mithilfe verschiedener zivilgesellschaftlichen Institutionen und Einzelpersonen konnten Fragen wie z.B. "Welche Folgen hat die Digitalisierung? Was ist Hate Speech?", "Welche Folgen hat der Klimawandel?", "Warum nehmen rechtsextreme Diskurse zu?" , "Wenn alle Menschen gleichgestellt sind, warum gibt es dann noch Diskriminierung?" altersangemessen diskutiert werden.
Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben: "Demokratie ist nichts, das einfach so existiert. Sie wird erst lebendig durch die vielen unterschiedlichen Menschen, die sie gestalten" (Heinrich-Böll-Stiftung)