Mehrsprachigkeit ist an unserer Schule keine Seltenheit. Es ist für uns ein Selbstverständnis, den mehrsprachigen Kindern Respekt und Interesse an ihrem Sprachenschatz entgegenzubringen.

Die Förderung der deutschen Bildungssprache ist unser Unterrichtsprinzip in allen Fächern, um mehrsprachige Kinder zu unterstützen.

Kinder, die sich noch in der deutschen Spracherwerbsphase befinden, erhalten zusätzlich zum Fachunterricht DaZ-Unterricht (DaZ = Deutsch als Zweitsprache) in kleinen Lerngruppen.