Daniel Goldbaum    Maximilian Mentel
     
 Daniel Goldbaum  Maximilian Mentel
 Dipl. Sozialpädagoge    Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (BA)
     

Klassen 1 - 4 der Julius-Leber-Schule

 

Klassen 5 – 10 der Julius-Leber-Schule

 

Telefon : 0451 - 12283850   Telefon : 0451 - 12283750
Handy : 0151 - 16154364   Handy : 0151 - 14530323
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

Unsere Schwerpunkte liegen in der Beratung und Unterstützung der Schülerinnen und Schüler während des Schulalltages. Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für Lehrer/Innen und Eltern bei Konflikten, Erziehungsproblemen und Kriseninterventionen.

Präventionsangebote, Sozialtraining sowie die Mitarbeit in der Schulentwicklung gehören ebenso zu unseren Aufgaben, wie die Vernetzung am Standort Schule und die Kooperation mit Kinder- und Jugendeinrichtungen vor Ort bzw. im Umkreis.

Folgende Arbeitsfelder sind Teil unserer sozialpädagogischen Arbeit:

• Einzelfallintervention

• Konfliktlösung und Vermittlung

• Krisenintervention

• Mobbingprävention und Intervention

• Kooperation mit Eltern/ Erziehungsberechtigten und Lehrkräften

• Intervention und Hilfestellung gem. SGB VIII und JuSchG

• Beratung in Erziehungsfragen

• Projekte zu unterschiedlichen Themen

• Mitarbeit in der Schulentwicklung

• Beteiligung an Lehrer-, Klassen-, Schulkonferenzen

• Beteiligung an schulischen Veranstaltungen und Aktionen

• Netzwerkarbeit mit KEH, Jugendamt, Polizei, Beratungsstellen, sowie Psychotherapeutischen Einrichtungen u.a.

 

Kern unserer Arbeit bilden folgende Punkte:

1. Prävention

2. Beratung

3. Intervention

4. Sozialtraining

 

Unsere Grundsätze

• Wir unterliegen der Schweigepflicht

• Wir stärken die Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen

• Wir unterstützen die Schüler und Schülerinnen dabei, ihre individuellen Lebenssituationen zu meistern

• Wir unterstützen die Lehrkräfte und das Schulpersonal in der Kommunikation und Konfliktbewältigung im Schulalltag

 

Schulsozialarbeit ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot